m2

Übersicht über Zählertypen

Doppeltarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler, einer davon besitzt zwei Zählwerke. Teilweise wird dieser Zählertyp auch Zweitarifzähler genannt.

Doppeltarifzähler gemeinsame Messung

Sie haben einen Zähler mit zwei Zählwerken. Dieser Zähler misst Haushaltsstrom und Wärmestrom zusammen.

Eintarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler mit jeweils einem Zählwerk. Ein Zähler ist für die Messung des Haushaltsstroms, der andere für die Messung des Wärmestroms zuständig.

Eintarifzähler gemeinsame Messung*

Sie haben einen Zähler. Dieser misst Haushaltsstrom sowie Wärmestrom gemeinsam. Eine Unterscheidung nach Stromverbrauch im Tages- bzw. Nachttarif ist nicht möglich.

×
%

Ihr kombinierter Stromverbrauch aus Haushaltsenergie und E-Mobilität beträgt:

2500 kWh/Jahr

Der Nachhaltige. Unser Tarif 123ökostrom+ .

Mit 123ökostrom+ erhalten Sie 100% sauberen Ökostrom aus TÜV zertifizierten Wasserkraftanlagen aus Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz.

Das Besondere: Mit jeder verbrauchten Kilowattstunde leisten Sie einen Beitrag zum Ausbau erneuerbarer Energien, Umweltschutzmaßnahmen und Projekten zur Unterstützung der Energiewende.

Nicht nur nachhaltig, sondern auch dauerhaft günstig. Mit 123ökostrom+ sichern sie sich eine extra-lange Preisgarantie von 24 Monaten. Sie wollen flexibler sein? Dann schauen Sie sich doch unseren Ökostromtarif 123ökostrom an.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Langfristige Preissicherung durch 24 Monate Preisgarantie
  • 100 % Ökostrom aus TÜV-zertifizierten Wasserkraftanlagen
  • Aktiver Beitrag zur Energiewende

Abgesichert sind Sie sowieso, denn hinter 123energie stehen die renommierten Pfalzwerke mit 430.000 Kunden.

123ökostrom+ Der Nachhaltige

Preisgarantie5 
24 Monate
Erstvertragslaufzeit6
24 Monate
  • Ökologisch und sicher
  • 24 Monate Preisgarantie5
  • 100 % Wasserkraft, TÜV-zertifiziert

Ökostrom aus 100 % Wasserkraft

Mit 123ökostrom+ erhalten Sie einen 100% sauberen Ökostromtarif aus TÜV-zertifizierten Wasserkraftanlagen aus Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz. Die Kraftwerksbetreiber bekennen sich aktiv zu erneuerbaren Energien und treiben deren Ausbau nachhaltig voran.

Mit jeder verbrauchten Kilowattstunde Strom unserer Kunden, erfolgt durch 123energie eine zusätzliche Investition in

  • den Ausbau erneuerbarer Energien,
  • Umweltschutzmaßnahmen und
  • Projekte zur Unterstützung der Energiewende.

Jetzt Tarif berechnen und wechseln.

Zum Tarifrechner

Zu Ihrem passenden Tarif

jetzt bestellen

Falls Sie sich fragen ...

Alle Fragen und Antworten

Produktmix Ökostrom1 2

Regenerative Energieträger sind für uns keine Visionen. Sie sind heute schon ein Teil unserer täglichen Verantwortung gegenüber Ihnen und unserer gemeinsamen Umwelt. 123ökostrom+ stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen.

Jetzt Stromtarif berechnen

Geben Sie Ihre aktuellen Verbrauchsdaten in den Tarifrechner ein und wir berechnen in Sekundenschnelle Ihren passenden Stromtarif.

Ich bin rundum zufrieden, sowohl mit dem telefonischen Kontakt, sehr freundlichen Mitarbeiter und Preis-Leistung Verhältnis ist top !

Lara A., Oldenburg

Besonders fair & beliebt

123energie gewinnt den Award für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Deutscher Fairnesspreis

n-tv

123energie gewinnt den Award Nachhaltiges Engagement von Focus Money

Nachhaltiges Engagement

Focus Money

123energie gewinnt den Award Fairster Anbieter von n-tv

Nachhaltigkeit & Verantwortung

Focus Money

Höchste Kundentreue: Award für 123energie

Höchste Kundenzufriedenheit

Focus Money

123energie erhält das Prädikat "besonders nachhaltig"

Nachhaltigkeits-Champion

ServiceValue

Tarifrechner

m2

Übersicht über Zählertypen

Doppeltarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler, einer davon besitzt zwei Zählwerke. Teilweise wird dieser Zählertyp auch Zweitarifzähler genannt.

Doppeltarifzähler gemeinsame Messung

Sie haben einen Zähler mit zwei Zählwerken. Dieser Zähler misst Haushaltsstrom und Wärmestrom zusammen.

Eintarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler mit jeweils einem Zählwerk. Ein Zähler ist für die Messung des Haushaltsstroms, der andere für die Messung des Wärmestroms zuständig.

Eintarifzähler gemeinsame Messung*

Sie haben einen Zähler. Dieser misst Haushaltsstrom sowie Wärmestrom gemeinsam. Eine Unterscheidung nach Stromverbrauch im Tages- bzw. Nachttarif ist nicht möglich.

×
%

Ihr kombinierter Stromverbrauch aus Haushaltsenergie und E-Mobilität beträgt:

2500 kWh/Jahr
Kontakt & Feedback

Kontakt & Feedback