Was steckt im Gaspreis? | Unsere Gastarife | 123energie

Was steckt im Gaspreis?

Wie der Strompreis, setzt sich der Gaspreis aus staatlichen Abgaben, Netzentgelten und Beschaffungs-/Vertriebskosten zusammen. Im Detail gehen 22,3 % der Gaseinnahmen hierbei als Umsatzsteuer und sonstige Abgaben an den Staat. 28,7 % entfallen auf die Netzentgelte, die der Staat beeinflusst und reguliert. Die verbleibenden 49 % des Gaspreises sind Beschaffung und Vertrieb.

Gaspreisverteilung

*Die aktuell gültige Umsatzsteuer ist 19 %.
*Der Anteil dieser Steuer beträgt 16 % des Gesamtpreises.

Unser Gaspreis enthält demnach folgende
Steuern und Abgaben:

  • Umsatzsteuer
  • Energiesteuer
  • Konzessionsabgabe