123ökostrom – Günstiger Ökostrom mit Preisgarantie

123ökostrom

Geld sparen und einen aktiven Beitrag zur sauberen Umwelt leisten: Unser günstiger Ökostrom-Tarif 123ökostrom macht genau das möglich. Das Besondere an unserem Ökostrom: Er wird in Wasserkraftwerken in Schweden und Norwegen von Betreibern produziert, welche sich verpflichtet haben, den Ausbau erneuerbarer Energien zu fördern. Sie investieren dabei entweder in neue Anlagen oder in den Ausbau von bestehenden Anlagen. Investitionen können auch in ökologische Maßnahmen im Rahmen der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien getätigt werden. Die Investitionskosten liegen bedeutend über den durch die Herkunftsnachweise erzielten Einnahmen.

Das bestätigen das „RenewablePLUS“- Label der Bischoff & Ditze GmbH und der TÜV Rheinland. Dieser kontrolliert und überwacht zudem stetig die oben genannten Qualitätskriterien und zertifiziert eine langfristige Reduktion bzw. die Klimaneutralstellung von CO2-Emissionen mit 123ökostrom.

Was 123ökostrom so günstig macht? Ganz einfach: Es gibt keine versteckten Kosten. Sie bezahlen nur, was Sie tatsächlich verbrauchen. Die Zahlung erfolgt monatlich.

Darüber hinaus erhalten Sie während des ersten Jahres der Vertragslaufzeit eine Preisgarantie. So sparen Sie nicht nur bares Geld, Sie sind auch ein ganzes Jahr lang vor Preisanpassungen sicher.

 

12 Monate Preisgarantie

Preise1
Die Preise beinhalten alle aktuell geltenden Kosten, Abgaben und Umlagen. Die Umsatzsteuer ist bei den Privattarifen enthalten. Die Preise der Gewerbe- bzw. Profi-Tarife sind exklusive Umsatzsteuer. Die angezeigten monatlichen Kosten errechnen sich aus dem dargestellten Gesamtpreis. 

Gesamtpreis2 und Ersparnis3
Der auf das erste Jahr bezogene Gesamtpreis setzt sich aus dem Grundpreis und dem Arbeitspreis multipliziert mit Ihrem Jahresverbrauch zusammen. Ihr individueller Bonus wurde im Gesamtpreis bereits berücksichtigt (die berechnete Gesamtsumme kann Rundungsdifferenzen beinhalten). Die angezeigten monatlichen Kosten errechnen sich aus dem dargestellten Gesamtpreis. Die monatlichen Kosten können somit vom endgültig festgelegten Abschlag abweichen.


Die Grundlage zur Ermittlung der Preisdifferenz (= Ersparnis im ersten Jahr) sind die allgemeinen Preise des regionalen Grundversorgers für Haushaltskunden gemäß § 36 Abs. 1 EnWG. Es gelten die Bedingungen der StromGVV. Ein Grundversorgungsvertrag kann mit einer Frist von zwei Wochen in Textform gekündigt werden. Diese Versorger bieten eventuell auch andere Tarife an, die gegebenenfalls günstiger sein können.
Alle Angaben zu dem Versorger und den Tarifen erfolgen ohne Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit. Für aus fehlerhaften Daten erwachsende Schäden wird keine Haftung übernommen.

Bonus4
Der Bonus wird im Rahmen ihrer Jahresrechnung separat ausgewiesen. Der Bonus wird anteilig im Abschlag verrechnet. Voraussetzung für die Gewährung des ausgewiesenen Bonus-Betrags ist die Einhaltung der Vertragslaufzeit.

Unabhängig von der Zahlungsweise erhalten Sie nach 12 Monaten eine verbrauchsgenaue Jahresabrechnung unter Berücksichtigung der von Ihnen geleisteten Abschlagszahlungen.

Bei Einzugsermächtigung erfolgt die erste Belastung Ihres Kontos nach der Vertragsbestätigung, frühestens jedoch zum Lieferbeginn. Bei Überweisung entsteht die erste Abschlagsfälligkeit nach der Vertragsbestätigung, frühestens jedoch zum Lieferbeginn.

Vertragsabwicklung
Der gesamte Vertrag wird online abgewickelt, d.h. alle Unterlagen zum Vertragsverhältnis (z.B. Ihre Rechnungen und Preisinformationen) erhalten Sie ausschließlich per E-Mail.