Unsere Wallboxen

Wallbox & Service

Starten Sie noch heute elektrisch durch und profitieren Sie bei ausgewählten Wallboxen von bis zu 50,- € 123 PurStrom Förderung!

Mit unseren speziellen Angeboten rund um das Thema E-Mobilität - von eigenen Wallbox bis zum Ökostrom - starten auch Sie ganz einfach in das neue Zeitalter der Mobilität.

Unsere Hotline für E-Mobilität
Montags bis Freitags
von 9 Uhr bis 17 Uhr
Ein Service von 123energie

0621 - 57057 2565
emob@123energie.de

Unsere Wallboxen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Alles aus einer Hand: von der Wallbox bis hin zum passenden Stromtarif
  • Attraktive Angebote und über 100 Jahre Versorgungserfahrung
  • Umfassende Beratung und individuelle Angebote

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Alle Preise sind Bruttopreise inkl. der aktuell gültigen MwSt.

Besonders fair & beliebt

123energie gewinnt den Award Nachhaltiges Engagement von Focus Money

Nachhaltiges Engagement

Focus Money

123energie gewinnt den Award Fairster Anbieter von n-tv

Fairster Anbieter

n-tv

Höchste Kundentreue

Focus Money

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

ServiceValue

VIELFACH 
PRÄMIERT

Das könnte Sie auch interessieren

Laden unterwegs

Überall gut versorgt: mit unserer Ladekarte der Pfalzwerke AG sind sie auch unterwegs immer bestens versorgt.

Mehr erfahren

123emobil basic

Ökostrom für ihr E-Mobil - egal ob reines Elektrofahrzeug oder Plug-In-Hybrid: mit uns laden sie besonders günstig.

Mehr erfahren

Kundenmagazin

Praktische Tipps und spannende Informationen rund um das Thema Energie.

Mehr erfahren

Tarifrechner

Aktuell überarbeiten wir für Sie unsere Gastarife, bitte schauen Sie später nochmal vorbei.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Übersicht über Zählertypen

Doppeltarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler, einer davon besitzt zwei Zählwerke. Teilweise wird dieser Zählertyp auch Zweitarifzähler genannt.

Doppeltarifzähler gemeinsame Messung

Sie haben zwei Zähler mit zwei Zählwerken. Dieser Zähler misst Haushaltsstrom und Wärmestrom zusammen.

Eintarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler mit jeweils einem Zählwerk. Ein Zähler ist für die Messung des Haushaltsstroms, der andere für die Messung des Wärmestroms zuständig.

Eintarifzähler gemeinsame Messung*

Sie haben einen Zähler. Dieser misst Haushaltsstrom sowie Wärmestrom gemeinsam. Eine Unterscheidung nach Stromverbrauch im Tages- bzw. Nachttarif ist nicht möglich.

×
%

Ihr kombinierter Stromverbrauch aus Haushaltsenergie und E-Mobilität beträgt:

2500 kWh/Jahr
Kontakt & Feedback

Kontakt & Feedback