123emobil basic

Aktuell überarbeiten wir für Sie unsere Gastarife, bitte schauen Sie später nochmal vorbei.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Übersicht über Zählertypen

Doppeltarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler, einer davon besitzt zwei Zählwerke. Teilweise wird dieser Zählertyp auch Zweitarifzähler genannt.

Doppeltarifzähler gemeinsame Messung

Sie haben zwei Zähler mit zwei Zählwerken. Dieser Zähler misst Haushaltsstrom und Wärmestrom zusammen.

Eintarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler mit jeweils einem Zählwerk. Ein Zähler ist für die Messung des Haushaltsstroms, der andere für die Messung des Wärmestroms zuständig.

Eintarifzähler gemeinsame Messung*

Sie haben einen Zähler. Dieser misst Haushaltsstrom sowie Wärmestrom gemeinsam. Eine Unterscheidung nach Stromverbrauch im Tages- bzw. Nachttarif ist nicht möglich.

×
%

Ihr kombinierter Stromverbrauch aus Haushaltsenergie und E-Mobilität beträgt:

2500 kWh/Jahr

Der Elektrisierende. Unser Ökostrom-Tarif 123emobil basic

Elektrisieren sie ihre Zukunft mit unserem 123emobil basic-Tarif umweltfreundlich, nachhaltig und sicher.

Was unseren 123emobil basic-Tarif so besonders macht?

  • Aktiver Beitrag zur Energiewende
  • Günstig und nachhaltig
  • Transparent und fair
  • 24 Monate Preisgarantie

Speziell für Fahrer von E-Autos und Plug-in-Hybrid Fahrzeugen bieten wir unseren neuen 123emobil basic Tarif an. Basierend auf 100% Ökostrom können Sie so einfach, günstig und sicher zu Hause Ihr Fahrzeug über Ihre Wallbox laden.

Einfach. Unser E-Mobilitätstarif gilt für Ihren gesamten Anschluss am Eintarifzähler. Sie nutzen den günstigen Ökostrom also auch für alle anderen elektrischen Verbraucher in Ihrem Haushalt, egal ob Pool, Waschmaschine oder Bügeleisen! Einfacher geht es nicht.

Günstig. Da wir unseren E-Mobilitätstarif speziell auf Sie als E-Mobilisten zugeschnitten haben, können wir Ihnen besonders günstige Konditionen anbieten. Und das wie immer transparent und fair.

Sicher. Sie profitieren als Kunde von 123energie von der mehr als 100jährigen Erfahrung der Pfalzwerke als renommiertes Versorgungsunternehmen.

Kann Ihre alte Tankstelle da mithalten?
Also, worauf warten Sie noch?

Jetzt Stromtarif berechnen

Geben Sie Ihre aktuellen Verbrauchsdaten in den Tarifrechner ein und wir berechnen in Sekundenschnelle Ihren günstigen Stromtarif.

123öko-emobil basic Der Elektrisierende

Preisgarantie
24 Monate
Vertragslaufszeit
24 Monate
  • 100% Ökostrom für Ihr E-Auto
  • Ganz einfach ohne extra Stromzähler
  • 24 Monate Preisgarantie

Vielfach ausgezeichnet

Kompetente und schnelle Beratung und Abwicklung. Sehr freundlicher Kontakt und hilfsbereite Angestellte. Ich kann 123energie nur weiter empfehlen!!!

Rico T., Deggendorf

Passende Wallboxen 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen zu Ihrem Stromtarif für Ihr E-Auto oder Plug-In-Hybrid auch perfekt passende Wallboxen. Sprechen Sie uns gerne an!

Das spricht für sich

  • Fünfmal in Folge zum Kundenliebling gewählt
  • Mit den Pfalzwerken 100 Jahre Versorgererfahrung
  • Ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung

Jetzt Tarif berechnen und wechseln.

Zum Tarifrechner

Zu Ihrem günstigen Tarif

jetzt bestellen

Tarifrechner

Aktuell überarbeiten wir für Sie unsere Gastarife, bitte schauen Sie später nochmal vorbei.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Übersicht über Zählertypen

Doppeltarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler, einer davon besitzt zwei Zählwerke. Teilweise wird dieser Zählertyp auch Zweitarifzähler genannt.

Doppeltarifzähler gemeinsame Messung

Sie haben zwei Zähler mit zwei Zählwerken. Dieser Zähler misst Haushaltsstrom und Wärmestrom zusammen.

Eintarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler mit jeweils einem Zählwerk. Ein Zähler ist für die Messung des Haushaltsstroms, der andere für die Messung des Wärmestroms zuständig.

Eintarifzähler gemeinsame Messung*

Sie haben einen Zähler. Dieser misst Haushaltsstrom sowie Wärmestrom gemeinsam. Eine Unterscheidung nach Stromverbrauch im Tages- bzw. Nachttarif ist nicht möglich.

×
%

Ihr kombinierter Stromverbrauch aus Haushaltsenergie und E-Mobilität beträgt:

2500 kWh/Jahr
Kontakt & Feedback

Kontakt & Feedback